Warenkorb0Item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Amko Technik GmbH

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Amko Technik GmbH:

1. Grundsatz

Mit der Annahme einer Warenlieferung der Amko Technik GmbH akzeptiert der Besteller die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie bilden integralen Vertragsbestandteil.

2. Konditionen

Massgebend für die Rechnungsstellung sind die zur Zeit der Bestellung aufgeführten Preise. Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken, wo nichts anderes vermerkt, exkl. gesetzliche MWST. Porto und Verpackung werden separat berechnet.

2.1 Versandkosten

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen fallen die Versandkosten an. Amko Technik GmbH liefert die bestellten Artikel per Post zu Ihnen. Der Versandkostenanteil für Porto und Verpackung werden sowohl im Bestellprozess als auch auf der beiliegenden Rechnung einzeln ausgewiesen. Die Kosten für eventuelle Teillieferungen werden von uns übernommen. Die Gebühr beim Postversand wird im Falle einer Rücksendung nicht erstattet.

3. Vertragsabschluss

Die Produkte und Preise im Onlineshop gelten als Angebot. Der Kaufvertrag kommt für Produkte oder Dienstleistungen von Amko Technik GmbH zustande, sobald die Kundschaft im Onlineshop, per Telefon oder E-Mail ihre Bestellung aufgibt.

4. Rückgaberecht

Bei der Amko Technik GmbH gilt ein 30 Tage Rückgaberecht. Die Ausübung des Rückgaberechts führt zur Umwandlung des Kaufvertrages in ein Rückgabeverhältnis, wonach die im Rahmen des Kaufvertrages empfangenen Artikel zurückerstattet werden. Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde. Nach Eingang der zurückgesandten Ware wird ein bereits bezahlter Kaufpreis dem Kunden zurückerstattet. Die Versandkosten der Bestellung wird dem Kunden in Rechnung gestellt.
In folgenden Fällen können wir leider keine Rücknahmen anbieten:

• Bei beschädigten Artikeln (mit Ausnahme von Transportschäden)
• Wenn die Originalverpackung nicht vorhanden ist
• Wenn Zubehör fehlt

5. Rechnungsstellung und Lieferung

Lieferung und Rechnungsstellung erfolgen per Post an die vom Besteller in der Bestellung angegebene Adresse. Die entsprechende Rechnung wird der Ware beigelegt.

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur Erfüllung aller Ansprüche aus dem Kaufvertrag unser Eigentum.

Stand: Juni 2020